Posteingang Hilfe
Wie kann ich Anfragen in meinem Rover-Benutzerkonto sehen und bearbeiten?

Du kannst alle deine Unterhaltungen mit Sittern im Posteingang deines Rover-Benutzerkontos sehen. Wo du eine Nachricht finden kannst, hängt vom Status der Buchung ab. Die Nachrichten sind nach Buchungsstatus organisiert und in diese vier Kategorien unterteilt:

  • Ausstehende Buchungsanfragen: Diese Anfragen wurden noch nicht vom Sitter bestätigt.
  • Anstehende Betreuungen: Bestätigte und von dir bezahlte Buchungen, die noch anstehen.
  • Frühere Betreuungen: Die Historie der vergangenen Buchungen mit Sittern.
  • Archivierte Buchungsanfragen: Die Liste der Buchungen, die von dir oder vom Sitter storniert wurden.

Um in der Rover-App diese Kategorien deines Posteingangs zu sehen, tippe auf Inbox. Tippe am oberen Bildschirmrand auf Ausstehend  oder Anstehend, um deine Anfragen oder anstehenden Betreuungen zu sehen.

Um deine früheren Anfragen und Betreuungen sehen zu können, tippe oben links auf das Ordnersymbol. Von hier aus kannst du vergangene Buchungen, sowie stornierte oder nicht erfolgte Anfragen unter Abgeschlossen/Archiviert.

 

Web:

Screenshot 2024-01-24 at 13.47.11.png

 

App:

iOS

IMG_0005.jpegIMG_E0006.JPG

Android

InboxPendingDEAndroid.jpegInboxPastDEAndroid.jpeg

 

Zusätzliche Informationen zu ausstehenden Anfragen

Ausstehende Buchungsanfragen sind noch nicht gebuchte Anfragen, die vom Sitter noch nicht bestätigt wurden. 

  • Zu diesem Zeitpunkt ist es nicht möglich, ausstehende Buchungsanfragen von deinem Benutzerkonto aus zu stornieren oder zu archivieren. Haben sich deine Pläne geändert, der Sitter hat aber die Anfrage noch nicht bestätigt, dann kontaktiere den Sitter bitte über die Rover-Unterhaltung, damit dieser die Anfrage stornieren kann.

  • Anfragen laufen ab, wenn diese nicht innerhalb von  72 Stunden bestätigt werden. Abgelaufene Buchungsanfragen werden in deinem Posteingang in die Sektion Archiviert bewegt.

Möchtest du eine anstehende Betreuung stornieren? Schau dir diesen Artikel an, um zu erfahren, wie es geht.

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für dein Feedback!