Posteingang Hilfe

Wie kann ich einen Service stornieren?

Wir kennen das alle: Pläne ändern sich manchmal und man muss einen Service stornieren, bevor er überhaupt losgeht. Kein Problem – das kannst du alles in deinem Rover-Benutzerkonto verwalten.

Zuallererst: Mach dich mit der Stornierungsbedingung deines Sitters vertraut. Abhängig vom Tag der Stornierung und der Stornierungsbedingung deines Sitters hast du ggf. Anspruch auf eine volle oder eine teilweise Rückerstattung. Die Stornierungsbedingung deines Sitters findest du auf seiner bzw. ihrer Profilseite.

Bewege deine Maus über die Stornierungsbedingung, um mehr zu erfahren. Dort erfährst du mehr Details zu einer der vier folgenden Optionen:

 Selber-Tag-Stornierungsbedingung

Für Hundebetreuung über Nacht, Hunde- & Haussitting, Fütter- & Spielbesuche:

  • Eine volle Rückerstattung wird gewährt, wenn ein Haustierbesitzer storniert, bevor die Buchung beginnt. 
  • Wenn eine Buchung bei oder nach deren Beginn storniert wird, werden 50 % für die ersten sieben stornierten Tage und 100 % für alle weiteren Tage erstattet.

Für Gassi-Services und Hundetagesbetreuungen:

  • Eine volle Rückerstattung wird gewährt, wenn ein Haustierbesitzer storniert, bevor die Buchung beginnt.

1-Tag-Stornierungsbedingung

  • Eine volle Rückerstattung wird gewährt, wenn ein Haustierbesitzer bis 12 Uhr mittags einen Tag vor Buchungsbeginn storniert.
  • Wenn nach 12 Uhr mittags einen Tag vor Betreuungsbeginn die Buchung storniert wird, werden 50 % für die ersten sieben stornierten Tage und 100 % für alle weiteren Tage zurückerstattet.

3-Tage-Stornierungsbedingung

  • Eine volle Rückerstattung wird gewährt, wenn ein Haustierbesitzer bis 12 Uhr mittags drei Tage vor Buchungsbeginn storniert.
  • Wenn nach 12 Uhr mittags drei Tage vor Betreuungsbeginn die Buchung storniert wird, werden 50 % für die ersten sieben stornierten Tage und 100 % für alle weiteren Tage zurückerstattet.

7-Tage-Stornierungsbedingung

  • Eine volle Rückerstattung wird gewährt, wenn ein Haustierbesitzer
  •  bis 12 Uhr mittags sieben Tage vor Buchungsbeginn storniert.
  • Wenn nach 12 Uhr mittags sieben Tage vor Betreuungsbeginn die Buchung storniert wird, werden 50 % für die ersten sieben stornierten Tage und 100 % für alle weiteren Tage zurückerstattet.

 

So stornierst du einen Service, bevor er beginnt

1. Geh zu deinem Posteingang indem du auf das Briefumschlag-Symbol klickst.

2. Geh zum Tab Anstehende Betreuungen und wähle die Buchung aus, die du stornieren möchtest.

3. Wenn du die Buchung geöffnet hast, gehe zu dem grauen Kasten, der die Einzelheiten deiner Servicebuchung anzeigt. Klicke auf Buchung stornieren.

4. In einem Dialogfenster wirst du nach den Gründen für deine Stornierung gefragt. Diese Nachricht wird an den Rover Kundenservice weitergeleitet und geht nicht an deinen Sitter. Klicke auf Anfrage senden.

5. Klicke auf Ja, ich möchte stornieren.

Wenn du deinem Sitter noch nicht Bescheid gesagt hast, dass du einen Service stornieren wirst, solltest du ihm oder ihr das in einer Nachricht mitteilen.

Nachdem deine Stornierung eingeleitet wurde, erhalten du und dein Sitter eine Bestätigungsmail von Rover. Deine Rückerstattung erfolgt (abhängig von der Stornierungsbedingung deines Sitters) normalerweise innerhalb von 1–3 Werktagen über dieselbe Zahlungsmethode, mit der du die Buchung bezahlt hast.

 

Wie storniere ich einen Service, der bereits begonnen hat?

Wenn du einen Service stornieren musst, der bereits begonnen hat, dann kontaktiere bitte den Rover-Kundenservice unter +49 30 56837201. Alternativ kannst du in den Hilfeseiten unten auch eine Hilfeanfrage stellen, indem du auf Kundenservice kontaktieren klickst.

 

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
von fanden dies hilfreich
Vielen Dank für dein Feedback!