Posteingang Hilfe
Wie verwalte ich meine Preise für zusätzliche Services?

Du hast die Möglichkeit, Preise für zusätzliche Haustiere und zusätzliche Services während einer gebuchten Betreuung festzulegen. In diesem Artikel gehen wir genauer auf diese beiden Tarifarten ein und wie du sie über dein Sitterprofil verwalten kannst.

Preise für zusätzliche Haustiere

Preise für zusätzliche Haustiere ermöglichen es dir, den Aufwand für mehr als ein Haustier im Haushalt zu berücksichtigen. Du kannst einen Preis für einen zusätzlichen Hund und einen Preis für eine zusätzliche Katze festlegen.

Für Sitter die Katzenbetreuung anbieten: Gib bitte für jeden deiner Services genau an, dass du Anfragen für Katzen akzeptierst, indem du das Kontrollkästchen im Abschnitt Haustier-Präferenzen deines Benutzerkontos aktivierst.

Wenn du in deinem Profil zuvor keine Preise für die Betreuung zusätzlicher Haustiere festgelegt hast, wird diese automatisch mit dem Basistarif abgeglichen, den du für den Service festgelegt hast. Du kannst deine Preise jederzeit manuell anpassen, wenn du für zusätzliche Haustiere im Haushalt einen anderen Betrag berechnen möchtest. Wenn du eine Anfrage für einen Service annimmst, die die Betreuung von Hunden und Katzen umfasst, berechnen wir deinen Basistarif für Hunde zuzüglich des Preises für zusätzliche Katzen.

 

Preise für zusätzliche Services

Im Folgenden findest du eine vollständige Liste der Zusatzservices, für die du zusätzliche Preise festlegen kannst. Einige davon variieren je nach Art des angebotenen Services.

  • Tarif für 60 Minuten: Für längere Gassi-Services oder Fütter- & Spielbesuche.
  • Hochsaison-Tarif: Nachttarif für Buchungen an Feiertagen oder zu Ferienzeiten.
  • Preis für länger andauernde Betreuungen: Nachttarif pro Hund für längere Buchungen.
  • Welpenbetreuung: Für Welpen unter 1 Jahr.
  • Katzenbetreuung
  • Preis für länger andauernde Betreuungen: Für längere Buchungen.
  • Baden und Fellpflege
  • Abholung und Zurückbringen des Haustiers

Um einen zusätzlichen Service zu deaktivieren, lösche den entsprechenden Preis im Feld neben dem Service. Dadurch wird dieser von deinem Profil entfernt.

 

So legst du zusätzliche Preise fest

Um einen zusätzlichen Service zu deinem Profil hinzuzufügen, legst du manuell einen Preis für den entsprechenden Service fest, den du anbieten möchtest.

Um die Preise automatisch festzulegen, besuche dein Sitterprofil und aktiviere unter jedem deiner Services die Option Zusätzliche Gebühren basierend auf meiner Grundgebühr aktualisieren.

Rates update based on base DE.png

 

So legst du die Preise für zusätzliche Services manuell fest:

  1. Logge dich in dein Rover-Benutzerkonto ein und geh danach hier zu den Einstellungen deiner Services.
  2. Wähle unter jedem deiner Services Zusätzliche Preise anzeigen aus.

    Rates additional rate DE.png

  3. Gib für jeden zusätzlichen Service, den du anbieten möchtest, einen Preis ein. Wenn du einen Service nicht anbieten möchtest, lässt du das Feld einfach frei.
  4. Scrolle nach unten und wähle Speichern aus.

Hinweis: Du kannst Baden & Fellpflege auch als kostenlose Services anbieten. Aktiviere dann einfach das Kästchen Kostenlos anbieten unter dem jeweiligen Service.

Du kannst einen zusätzlichen Service jederzeit aus deinem Profil entfernen, indem du den Preis daneben löschst. Nachdem du diese Änderungen vorgenommen hast, wähle unten Speichern aus.

Um eine Aufschlüsselung deiner zusätzlichen Preise zu sehen, können Haustierbesitzer unten auf deinem Profil Zusätzliche Services & Preise auswählen.

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für dein Feedback!