Posteingang Hilfe

Wie kann ich ein Hundeprofil hinzufügen, bearbeiten oder löschen?

Es ist super, wenn du das Profil deines Hundes komplett ausfüllst, denn so hat dein Hund sicher eine tolle Zeit, wenn er betreut wird. Wir empfehlen dir, wichtige Information anzugeben wie z.B.:

  • Die Kontaktdaten deines Tierarztes
  • Anweisungen für die tägliche Versorgung und Betreuung
  • Routine und Gewohnheiten deines Hundes

Was du in das Profil deines Hundes einträgst, wird nach der Buchungsbestätigung mit deinem Sitter oder Dog Walker geteilt. So können sie sich genauso um deinen Hund kümmern, wie du es auch tun würdest.

 

In diesem Artikel zeigen wir dir:

 

Ein umfassendes Profil anlegen

Je mehr Informationen du angibst, umso besser. Je genauer deine Angaben sind, desto besser können Sitter und Dog Walker auf die Bedürfnisse deines Hundes vor und während der Betreuung eingehen.

Vage Beschreibung: Mein Balu kommt manchmal nicht so gut damit klar, wenn ich weg bin.

Genaue Beschreibung: Balu leidet unter Trennungsangst, aber seine Anti-Stress-Beruhigungsweste hilft ihm, sich wieder zu beruhigen.

 

Wie füge ich einen neuen Hund zu meinem Benutzerprofil hinzu?

1. Geh zu deiner Übersicht oder Profil indem du auf deinen Namen in der oberen rechten Bildschirmecke klickst.


2. Wähle Hund hinzufügen von deinem Dashboard oder Profil aus.


3. Fülle das Profil für deinen Hund aus und vergiss nicht, ein paar Fotos hochzuladen!

Rover Tipp: Je detaillierter das Profil deines Hundes, desto besser wird dein Rover Sitter oder Dog Walker die Bedürfnisse deines Hundes kennen – und umso besser verläuft auch die Betreuung für alle Beteiligten.

4. Klick auf Speichern. Und fertig!

 

Wie aktualisiere ich das Profil meines Hundes?

1. Geh zu deinem Profil, indem du auf deinen Namen im oberen, rechten Bildschirmrand klickst. Klick auf Profil.


2. Klick auf den Link Bearbeiten unter dem Namen deines Hundes.


3. Füll das Hundeprofil aus und lade ein paar Fotos hoch. Hier kannst du für den Sitter nähere Angaben machen, z.B. ob dein Hund sterilisiert/kastriert ist, gerne hinter Eichhörnchen her jagt oder ob er gut mit anderen Hunden auskommt: Hier kannst du aber auch andere wichtige Informationen wie die Telefonnummer deines Tierarztes und besondere Versorgungs- und Betreuungshinweise angeben.

4. Klick auf Speichern. Und fertig!

 

Wie kann ich ein Hundeprofil löschen?

Wenn du ein Hundeprofil löschen willst, kannst du das über die folgenden Schritte auf deinem Computer tun:

1. Folge den oben genannten Schritten 1 und 2.

2. Scrolle zum Ende deines Hundeprofils und klicke auf Profil löschen.

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
von fanden dies hilfreich
Vielen Dank für dein Feedback!