Posteingang Hilfe
Ist Rover kostenlos?

Als Haustierbesitzer kannst du dich kostenlos für ein Rover Benutzerkonto anmelden. Wenn du Betreuungen oder Gassi-Services anbietest und damit Geld verdienst, behältst du aus jeder Buchung 85 % deiner Einnahmen.

Die Gebühren, die von deinen Einnahmen abgezogen werden, decken:

  • Die Rover-Garantie, ein Erstattungsprogramm, das in erster Linie zum Schutz von Haustieren gedacht ist.
  • Deine Nutzung der Rover Plattform, um neue Kunden zu gewinnen und dein Betreuungsangebot zu verwalten.
  • Rover Marketing- und Werbezwecke, um neue Kunden für die Rover Webseite zu gewinnen.
  • Mehrwertsteuer (falls du nicht für die Mehrwertsteuer registriert bist).

Hinweis: Wenn du für die Mehrwertsteuer registriert bist, enthalten die Gebühren, die von deinem Steuersatz abgezogen werden, keine Mehrwertsteuer, und du bist dafür verantwortlich, die Mehrwertsteuer an die Steuerbehörden zu melden.

Weitere Informationen über Steuern und DAC7-Anforderungen findet man in diesem Artikel.

 

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für dein Feedback!