Posteingang Hilfe

Wie bearbeite ich eine ausstehende Buchungsanfrage vor der Buchung?

Manchmal wirst du oder der Haustierbesitzer Änderungen an einer Buchungsanfrage vornehmen wollen, bevor gebucht wird. Du kannst dies einfach über den Abschnitt Ausstehende Buchungsanfrage deines Posteingangs in der Rover-App oder von deinem Computer aus tun. Von hier aus kannst du Folgendes bearbeiten:

 

Folgendes kannst du ändern:

  • Daten
  • Haustiere
  • Preise
  • Anzahl der Gassi-Services / Fütter- & Spielbesuche


Rover App

  1. Öffne die Buchungsanfrage.
  2. Tippe auf die grüne Schaltfläche zum ändern.
  3. Nimm die Anpassungen vor und tippe dann oben rechts auf dem Bildschirm auf Speichern (unter iOS) oder auf den Sendepfeil (unter Android).

 

Computer

  1. Wähle die Buchungsanfrage, die du bearbeiten möchtest, aus deinem Abschnitt Ausstehende Buchungsanfrage aus.
  2. Wähle links im grauen Feld mit den Buchungsdetails die Option Buchungsanfrage ändern.
  3. Nimm die Anpassungen vor und wähle dann die grüne Schaltfläche Bestätigung des Hundebsitzers anfordern, um deine Änderungen zu speichern.

 

So änderst du eine teilweise bestätigte Buchungsanfrage

 

Wenn nur einer von euch die Buchungsanfrage bestätigt hat, kannst du die Details dennoch bearbeiten, indem du die Anfrage ablehnst (dies wird die Buchungsanfrage nicht stornieren). Hier siehtst du wie:

  1. Wähle in der App Ausstehende Buchungsanfragen aus und suche die Anforderung, die du ändern möchtest.
  2. Öffne die Buchungsdetails und wähle Ablehnen.
  3. Wähle oben in der Anforderung Ändern aus und bearbeite ein oder mehrere der Anforderungsdetails.
  4. Wähle Speichern, wenn du fertig bist.

 

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
von fanden dies hilfreich
Vielen Dank für dein Feedback!