Posteingang Hilfe

Wie ändere ich eine anstehende Buchung?

 

Mit der Buchungsänderungsfunktion kannst du Änderungen an aktuellen und zukünftige Buchungen in der anstehende Betreuungen Tab deines Rover Posteinganges durchführen. Mit dieser Funktion kannst du:

  • Buchungstermine hinzufügen, entfernen, oder ändern 
  • Haustiere ändern
  • Preise ändern

 

Du kannst eine Buchung von deinem Computer, deinem mobilen Browser oder der Rover App aus  ändern. Hier findest du Gerätspezifische Anleitungen:

 

Computer oder mobilem Browser

  1. Geh zu deinem Posteingang indem du auf das Briefumschlagsymbol klickst.

2. Klick auf den Anstehende Betreuungen und gehe dann zu der Anfrage an der du die Änderung vornehmen möchtest.

3. Wenn du die Anfrage geöffnet hast, gehe zu den Servicedetails und klicke auf Buchung ändern.

4. Von hier aus kannst du folgendes ändern:

  • Buchungstermine
  • Anzahl der Gassi-Serices oder Fütter- & Spielbesuche
  • Haustiere
  • Preise

Wichtig: Bespreche Preisänderungen vorher immer erst mit dem Haustierbesitzer 

Wenn diene Wiederrufungsbelehrung eine Strafgebühr für Änderungen beinhaltet, hast du die Möglichkeit auf diese zu verzichten. Um das zu tun, klicke of das Schaltersymbol im Bereich Zugaben und Anpassungen und stelle es auf grün um, um auf die Gebühr zu verzichten. 

5. Überprüfe deine Änderungen und schreibe dem Hundebesitzer eine kurze Nachricht in der du die Änderungen erklärst. Wenn du fertig bist wähle Hundebesitzer Bestätigung Erfragen.

 

Rover App

iPhone

  1. Gehe zu deinem Posteingang in der unteren Bildschirmhälfte, dann wähle die Anfrage die du ändern möchtest aus. 
  2. Klicke of das Drei-Punkte-Symbol oben rechts. 
  3. Klicke Buchungsanfrage anpassen, dann Details anpassen.
  4. Führe die Änderungen durch und schreibe dem Hundebesitzer dann eine kurze Nachricht, in der du die Änderungen erklärst. 
  5. Klicke Hundebesitzer Bestätigung Erfragen

Android-Handy

  1. Tippe auf die Menüleiste in der oberen linken Bildschirmhälfte, dann auf Anstehende Betreuung.
  2. Finde die Buchungsanfrage die du ändern möchtest.
  3. Klicke of das Drei-Punkte-Symbol oben rechts.
  4. Klicke Buchungsanfrage anpassen, dann Details anpassen.
  5. Führe die Änderungen durch und schreibe dem Hundebesitzer dann eine kurze Nachricht, in der du die Änderungen erklärst. 
  6. Klicke Hundebesitzer Bestätigung Erfragen

 

Zusätzliche Information

  • Hundebesitzer können momentan bestätigte Buchungen nicht ändern. Sie müssen den Hundesitter kontaktieren, um Änderungsanfragen zu stellen.
  • Hundebesitzer müßen Änderungsanfragen innerhalb von 72 Stunden überprüfen und bestätigen. Wenn sie die Anfrage innerhalb von dieser Zeit nicht bestätigen, ist die Buchung zwar weiterhin gültig, sie bleibt jedoch unverändert.
  • Die Wiederrufungsbelehrung des Sitters gelten nicht für Terminänderungen. Wenn du eine Strafgebühr geltend machen möchtest, kannst du eine neue Buchung erstellen und den Besitzer eine Buchungsanfrage einleiten lassen. 
  • Wenn eine Buchung gegen Ende ihres Ablaufs geändert wird und der Hundebesitzer die Änderung erst nach Ablauf der Buchung bestätigt, kann es zu einer Zahlungsverzögerung kommen. Der Grund dafür ist, das Hundebesitzer 72 Stunden Zeit haben, eine Änderungsanfrage zu bestätigen. In solchen Fällen erfolgt die Zahlung 2 Tage nachdem der Hundebesitzers die Änderung bestätigt hat.

 

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
von fanden dies hilfreich
Vielen Dank für dein Feedback!