Posteingang Hilfe

Welche Fragen sollte ich meinem potentiellen Sitter stellen?

Gute Kommunikation ist die halbe Miete. Wir möchten, dass du mit einem guten Gefühl buchst und dir sicher sein kannst, dass dein Hund in guten Händen ist. Sorge dafür, dass dein Hund sich auf ein sicheres und schönes Erlebnis freuen kann, indem du vor der Betreuung oder dem Gassi-Service ein paar wichtige Fragen stellst:

Die 10 wichtigsten Fragen an deinen Hundesitter oder Dog Walker

  1. Wirst du mehrere Hunde gleichzeitig betreuen? Handelt es sich dann um deinen eigenen Hund oder einen weiteren Rover Hund?
  2. Welche Art von Bewegung oder Auslauf wird mein Hund bekommen? Wie oft und wie lange?
  3. Werden auch andere Personen an der Betreuung für meinen Hund beteiligt sein? Wenn ja, wer sind sie und welche Art von Betreuung werden sie bieten?
  4. Wie oft kannst du mit meinem Hund raus gehen, damit er sein Geschäft machen kann?
  5. Wie viel Zeit wirst du mit meinem Hund verbringen können, während ich weg bin?
  6. Schickst du mir Fotos oder andere Updates?
  7. Hast du vor, meinem Hund Leckerlis oder Spielzeug zu geben? Welche Art von Leckerlis oder Spielzeug wären das dann? (Erwähne auf jeden Fall, falls dein Hund irgendwelche Allergien haben sollte oder bei Spielzeugen besondere Verhaltensweisen zeigt.)
  8. Was unternimmst du normalerweise mit Rover Hunden, damit sie eine schöne Zeit haben? Welche Spiele spielst du?
  9. Wie viel Erfahrung hast du mit der Betreuung eines Hundes wie meinem?
  10. Worauf freust du dich schon? Was kann ich tun oder wie kann ich dazu beitragen, damit du eine tolle Zeit während der Betreuung hast?
War dieser Beitrag hilfreich?
von fanden dies hilfreich
Vielen Dank für dein Feedback!