Posteingang Hilfe

Was sind die Sitter-Performancewerte?

Die Sitter-Performancewerte geben dir einen Eindruck davon, wie du im Vergleich mit anderen Sittern und Dog Walkern auf unserer Plattform abschneidest und sie beeinflussen auch, wo sich dein Profil in den Suchergebnissen ansiedelt. Je höher deine Werte, desto wahrscheinlicher ist es, dass du weiter oben in den Suchergebnissen erscheinst.

Wichtig zu wissen:

  • Deine Werte sind privat und nur du kannst sie sehen.

  • Du wirst nie benachteiligt, wenn du Anfragen ablehnst, die nicht mit deinen Präferenzen oder deiner Verfügbarkeit übereinstimmen. Zum Beispiel, wenn ein Haustierbesitzer einen Schäferhund hat, du aber in deinem Profil ausgewählt hast, nur kleine Hunde zu betreuen, werden deine Werte nicht beeinflusst, wenn du diese Anfrage ablehnst.

Wertetypen
Performancewerte ansehen
Deine Buchungsrate verbessern
Deine Folgebuchungsrate verbessern

Wertetypen

Für jeden deiner Services gibt es zwei Werte: die Buchungsrate und die Folgebuchungsrate.

Buchungswerte

Dieser Wert zeigt deine Buchungsrate an, die gegenüberstellt wie viele Haustierbesitzer dich erstmals kontaktiert haben und wie viele davon letztendlich deine Services buchen und eine positive Bewertung hinterlassen.

Folgebuchungsrate

Die Folgebuchungsrate zeigt dir wie oft dich Haustierbesitzer, die dich zum ersten Mal gebucht haben, nochmal buchen. Wenn du noch nicht genug Folgebuchungen hattest, um einen Wert zu generieren, kann der Wert in grau dargestellt werden.

Anzahl der Wiederholungs-Haustierbesitzer

Diese Anzahl wird in deinem öffentlichen Sitter-Profil angezeigt. Dies zeigt an, wie viele Haustierbesitzer einen deiner Services mehr als einmal gebucht haben.

Performancewerte ansehen

Du kannst diese Werte auf deinem Benutzerkonto von einem Computer aus ansehen, indem du in der oberen rechten Bildschirmecke deinen Namen anklickst und dann Performancewerte ansehen.

Wenn du mehrere Services anbietest, werden dir unterschiedliche Werte pro Service angezeigt. Mithilfe des Dropdown-Menüs kannst du zwischen den Services hin- und herwechseln, neben Deine Performancewerte.

Beachte: Wenn du N/A als Wert für einen deiner Services siehst, bedeutet das, dass du noch nicht genug Buchungsanfragen oder Betreuungen hattest, um einen Wert zu generieren. Mit zunehmenden Buchungen und Folgebuchungen, werden deine Werte bald für diesen Service sichtbar werden.

Deine Buchungsrate verbessern

Hier sind ein paar Tipps, wie du zu eine hohe Buchungsrate erhalten kannst:

  • Antworte zeitnah auf alle Anfragen, die du erhältst. Auch wenn du sie nicht annehmen kannst. Kommunikation ist nicht nur der Schlüssel zum Erfolg, sie hält auch deine Antwortrate hoch.

  • Akzeptiere so viele Buchungsanfragen wie möglich. Dies hilft dir deine Buchungsrate hoch zu halten.

  • Bitte die Haustierbesitzer um Bewertungen. Positive Bewertungen beeinflussen nicht nur deine Performancewerte, sondern demonstrieren auch neuen Haustierbesitzern deine Vertrauenswürdigkeit.

  • Aktualisiere regelmäßig deinen Kalender, um sicherzustellen, dass deine Verfügbarkeiten noch stimmen. Hier erfährst du wie.
  • Erstelle ein einladendes, authentisches und ausführliches Profil, das auch deine Präferenzen zeigt.

Deine Folgebuchungsrate verbessern

Hier sind ein paar Tipps, wie du Haustierbesitzer anspornen kannst, dich wieder zu buchen:

  • Schicke den Haustierbesitzern während der laufenden Betreuung regelmäßige Foto-Updates und Nachrichten. Mehr erfahren.

  • Sei erreichbar und kommuniziere oft mit den Haustierbesitzern.

  • Biete immer eine 5-Sterne-Betreuung. Egal, ob es sich um deine erste oder 10. Buchung mit dem Haustierbesitzer handelt.

  • Informiere deine Haustierbesitzer vorab bezüglich deiner Verfügbarkeit, wenn eine geschäftige Zeit oder die Urlaubszeit bevorsteht.

  • Frage Haustierbesitzer, ob sie dich wieder buchen würden. Erfahre mehr.

  • Akzeptiere keinesfalls Bargeld – wickle Buchungen immer über Rover ab. Erfahre mehr.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
von fanden dies hilfreich
Vielen Dank für dein Feedback!