Posteingang Hilfe

Was müssen Sitter über die Rover Garantie wissen?

Rover bietet für alle bei Rover gebuchten Services die Rover Garantie. Einfach ausgedrückt ist die Rover Garantie unsere zugesicherte Unterstützung, für den seltenen Fall, dass während einer Buchung doch mal etwas schief läuft. Die Rover Garantie erstattet seinen Community-Mitgliedern entstandene Kosten für bestimmte Verletzungen, die einem Rover Haustier oder dem Haustier des Sitters während einer über Rover gebuchten und bezahlten Betreuung widerfahren.

 

Was die Rover Garantie nicht beinhaltet:

  • Sachschäden am Eigentum des Sitters oder Dog Walkers
  • Verletzungen des Haustierbetreuers oder Haustierbesitzers oder einer anderen Person, die mit dem Sitter oder Tierbesitzer in Verbindung steht oder bei ihm wohnt.
  • Behandlungskosten für die Vorsorge oder medizinische bzw. tierärztliche Rechnungen, die sich aus einer Krankheit oder einer chronischen bzw. einer bereits bestehenden Erkrankung ergeben.
  • Verletzungen oder Schäden, die während eines ersten Treffens oder anderweitig außerhalb der Servicetermine einer bestätigten Rover Buchung entstehen.
  • Vermeidbare Erkrankungen wie Flöhe, Zecken oder Parasiten
  • Buchungen außerhalb von Rover.com

Wenn du mehr über die Rover Garantie, die Details der Absicherung und die Mindest- und Höchstbeteiligungen erfahren möchtest, empfehlen wir dir die Rover Garantie Seite und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Rover Garantie.

War dieser Beitrag hilfreich?
von fanden dies hilfreich
Vielen Dank für dein Feedback!